Neueste Beiträge:
Läd...

Blogroll Alpha

Blogroll Wordpress

Die 3 Seelen - Seele #2: Intuition, konkretER

2
PerChaTem (Pt. 9d3)


"Durch den, der mich stark macht, kann ich in allem bestehen."
(NT, Philipper 4, 13)
Grundgerüst: Die 3 Seelen  /  Philosophisch-theologische Vorgedanken
Vorhergehende Artikel: Leibfeld biblisch + spirituell / Intuition musikalisch + konkret

Wenn ich an jener Stelle frage, wie es sich verhält und ob es sein kann, dass ein Wesen, geschaffen durch Gott und lebend in erster Instanz im Paradiesgarten Eden, innigen Kontakt mit dem pflegt, was uns der Herr mitgegeben hatte, um außerhalb seiner Gestade zu überleben, dann frage ich rein rhetorisch, und zwar den Leser.

Mehr lesen

Tausendfünfundneunzig

4
O f F t O p I c (Pt. 13b)


Jeder, der wissen möchte, wie es so weit kommen konnte, der sollte auf jedes Vegan-anmutende Dingens auf diesen Blog klicken oder direkt danach suchen. 

Für all jene, die es schon wissen oder die es nicht die Sojabohne interessiert, habe ich heute ein zwei Geschenke in englischer Sprache auf Lager [PS: der Blog hat ein Übersetzungsprogramm]
Mit den Worten "des Propheten" zum Essen und Trinken überlasse ich das Feld beitragsbezogen Khalil Gibran. Und wer es musikalisch und abseits des Themas haben will - offtopic eben -, unten findet sich eine Soundcloud. 
Mehr lesen

[Buchprojekt] Der Sinn des Lebens

9
O f F t O p I c (Pt. 25)

http://www.blog.adelhaid.de/2014/12/buchprojekt-der-sinn-des-lebens.html#more

"Der moderne Mensch wird in einem Tätigkeitstaumel gehalten, damit er nicht zum Nachdenken über den Sinn seines Lebens und der Welt kommt."
(Albert Schweitzer)
- Aus aktuellem Anlass "hochgeholt" -
(urspr. Projektbeginn: 12.12.2014 / siehe Verlinkung ganz unten)

Diese Tatsache zu leugnen, viele mir nicht mal im Traum ein. Die Sachlage zu ändern, damit dem Satz in zukünftigen Geschichtsbüchern kein hohes Maß zugeprochen wird, schafft niemand alleine. So bedarf es vieler, die uns unterstützen.
Aber erst einmal eines nach dem anderen. Da oben steht "[Buchprojekt]" - und zu Recht!
Wie es dazu kam, erkläre ich im Nachfolgenden.

Mehr lesen

DieSE Elenden!

2
zitate (Pt. O)O wie O f F t O p I c ... aber eigentlich:
 V-Theorie (Pt. 6)


"Der Ausgangspunkt ist das Irdische, das Ziel die Seele. 
Die Hydra am Anfang, der Engel am Ende."
(Quelle: beispielsweise)

Vor dem Lesen gilt: siehe FAQs!

Ich war gerade auf der Suche nach einem schönen Zitat zu meiner Reihe "Die 3 Seelen". Meine Gedanken gingen hierbei zum monumentalen Werk von Victor Hugo, "Die Elenden". 
In meinem Kopf schwirrten die Worte "Diamanten", "Dunkel", "Erde", "Wahrheiten" und "Denken", das Zitat wollte mir aber partout nicht im genauen Wortlaut einfallen. Also tat ich, was ein schlechter sowie ungewillter Nachdenker heutzutage tut: ich googelte. 
Dabei kam ich auf die oben "verquellte" Seite (mit "Let me google that for you"), wo ich vollumfänglich zufrieden gestellt wurde und folgendes Sprüchlein fand:
Mehr lesen
9
Mehr lesen

Tumblr

0
kurz_notiert (Pt. 16)

Was'n das? Wikipedia könnte aufklären, ich verlinke aber für Spaß mal die Stupidedia
Auf Tumblr bin ich wegen denen schon länger, um ja nix von erfolglosen Bloggern zu verpassen. Ich hatte auch von Anfang an einen Blog dort, hab aber so gut wie nix gepostet. 
Mehr lesen

Die 3 Seelen - Seele #2: Intuition, konkret

2
PerChaTem (Pt. 9d2)


"Ein Schatten fällt auf deine Wange,
Es ist die Wimper nur, die lange.
Ein Seufzer sucht die Himmelslust,
Von der noch warm die Traumesbrust."
(Peter Hille, Gesammelte Werke. Berlin 1916, S. 45. [Fortsetzung unten])

Grundgerüst: Die 3 Seelen  /  Philosophisch-theologische Vorgedanken
Vorhergehende Artikel - Seele #1: Leibfeld biblisch / Leibfeld spirituell / Intuition musikalisch


Ich verzeihe mir selbst meinen "faux pas", die Intuition in erster Linie musikalisch lösen zu wollen. Sich selbst zu "affrontieren" liegt jedoch nicht in meinem Sinne, daher kehre ich zurück zu einer ernsthafteren Darstellung - soweit dies mir möglich ist, auch sprachlich.
Mehr lesen

1000 und ein Zitat (zwanzigdreizehn, 7-12)

2
zitate (Pt. 3)


#0035 "Denn sie geizen allesamt, klein und groß; und beide, Propheten und Priester, gehen allesamt mit Lügen um und trösten mein Volk in seinem Unglück, daß sie es gering achten sollen, und sagen: ´Friede! Friede!´, und ist doch nicht Friede." (AT, Jeremia, 6, 13-14)


Verregnete Nieselregentage regen dazu an, sich möglichst wenig im Freien zu regen, es sei denn man mag Regen im Frühjahr gepaart mit einem frischen Südwestwind.
Da ich mir dauerhaft besseres Wetter nur in den Träumen vorstellen kann, regen sich heute meine zwei Händchen an der trockenen Tastatur ab und spielen ein wenig Copypaste. Was bleibt (danach) ist die laufende #3 der Eigenblogzitate.

Mehr lesen

X

〈BlOgGeR-ZeUgS〉

X

@ωα®Ðζ
∪∫ψ.

www.besucherzaehler-kostenlos.de (läd oder ist offline + blockiert dann evtl. alles was drunter kommt)

Heute schon online: | Aktuell online: | Gestern online: | Und seit dem 12.08.12 waren es: 4 + 3067 Menschen