Neueste Beiträge:
Läd...

Blogroll Alpha

Blogroll Wordpress

So bin ich...

8
... ist ein Blog(ger)spiel. Ich hab's bei Jutta entdeckt, die bei Kristina draufgestoßen ist. Und weil ich nicht linkgeizig bin: Sadie hat, wie viele andere BloggerInnen, auch mitgemacht.
Das Dingens ist recht simpel: Man schreibt seinen Namen, wobei jeder Buchstabe eine Eigenschaft zugeschrieben bekommt, die zum Namensinhaber passt.
Mein Fremdwortschatz ist begrenzt, aber ich hoffe, diese Adjektive gibt es irgendwie in Bezug auf Lebewesen...

Mehr lesen

Liebster Award

6
O f F t O p I c (Pt. 35) 


"Das Unendliche ist weit, vor allem gegen Ende." 
(Alphonse Allais)

Vielen Dank an Sassi von Kopfkirmez.de für die Nominierung. Sie tat den ersten Schritt und änderte das Bild, ich ahme nach und tue die weiteren. Denn wer mich kennt, weiß, dass Regeln und ich auf zwei unterschiedlichen Blättern stehen. 
Den "Liebster Award" braucht man nicht mehr erklären, trotzdem haben sich viele die Mühe gemacht. Beste Losung nach einer Kurz-Recherche: Klick.
Mehr lesen

Blogparade: Mein absurdestes Reiseerlebnis

0
Selbstanalyse (Pt. 17)


FSK ab 16 Jahren!
(Obgleich: der Eintrag ist eh so lange, den liest keiner, der jünger ist.)

Seit meiner Medienfastenwoche habe ich keine Selbstanalyse mehr geschrieben, von daher: vielleicht gelingt es mir hiermit. So oder so, der Blogpost ist, wie der Titel es verrät, mein Beitrag zu einer Blogparade von "Ich konnte den Hund noch nie leiden". Ein voll toller Reiseblog von Tim, den selbst ich als "Urlaubsgegner" nur empfehlen kann. Diesen Link in den Gänsefüßchen würde ich gleichsam mal vorschieben, will man wissen, wie ich es mit (dem) Reisen so halte. 
Mehr lesen

Pariahund Schensi - Fünf Jahre Kinder

0
Geschichtle IV (Pt. 1b)


Hintergründe: Pariahund - Schensi

In einer der vielen besuchten Ansiedlungen der damaligen Zeit ereignete sich Folgendes:


Im Grunde war das "Dorf" der Menschen nichts besonders, also nicht anders als die anderen. Und doch blieb Bagsh länger dort, als er es sonst pflegte. Ich weiß heute noch nicht so genau warum. Damals dachte ich schlicht und ergreifend, weil es zu jener Jahreszeit sehr kalt war, und die Siedler alles dafür taten uns diese Kälte mit einer eigenen Behausung und mit reichlich Speis und Trank zu verköstigen. Ich dachte einfach, Bagsh gefiel dieses Umsorgen ebenso wie mir. Und irgendwie war ich einfach nur glücklich, dass er sich auf eine längeren Niederkunft einlies, obgleich die Sesshaftigkeit seiner Bestimmung doch so sehr widersprach. Er lebte schließlich ein Leben gemäß seiner Art, wie es wohl seine Vorfahren taten, und wie er wohl hoffte, auch seine Nachfahren es tun werden. Genau eben das war jedoch der Haken.  
Mehr lesen

If it ain't broke, don't fix it

6
kurz notiert_pt24

Ich kann bis 10 zählen, musste aber nur bis 6. Eine unterirdische Quote virtuellen Abstimmens. Da habe ich ja mehr reale Personen befragt + mit eindeutigeren Äußerungen.
Bis auf ein paar Planlose + egal ob per Klick oder persönlich: jeder wollte das Blog in einem neuen Kleid sehen, nur einer nicht - Adelhaids Herrchen [der/das blog(g)t]. Dafür hat er auch einen guten Grund: wenn er das neue Gewand nicht genau(estens) auscheckt ('schnallt'), dann bleibt er lieber bei seinen Leisten. Frei nach dem unglücklich verdeutschten Anglizismus "Never change a running system"
Mehr lesen

X

〈BlOgGeR-ZeUgS〉

X

@ωα®Ðζ
∪∫ψ.

www.besucherzaehler-kostenlos.de (läd oder ist offline + blockiert dann evtl. alles was drunter kommt)

Heute schon online: | Aktuell online: | Gestern online: | Und seit dem 12.08.12 waren es: 4 + 3000 Menschen