Neueste Beiträge:
Läd...

Blogroll Alpha

Blogroll Wordpress

Kryptische Titelei

0
kurz notiert_pt33

Ich ende (2016) mit Aussichten und Rücksichten; tatsächlich müsste es "Aus- und Rückblicke" heißen, aber beides sind irgendwie schwammige Begriffe und vor allem auch doppeldeutig beim aktuellen Bezug. Daher nenne ich sie just einfach mal kryptisch 1.A, 2.A, 1.R und 2.R.
1.R wirbelt zurück zum Beginn der Rau(h)nächte, 1.A zu deren Ende am oberfränkischen Tag des "Stärk' antrinkens". Allem Zufall die Ehre! 
Mehr lesen

Blog Adventskalender 2016 – 20. Söckchen: ›Der geheime Bamberger‹

2
Geschichtle VII


"Nur wer die Vergangenheit kennt, hat eine Zukunft."
(Wilhelm von Humboldt)

Es gibt so ungeheime Sachen, die in Selbstexperimente münden und mich heute dazu veranlassen mein Wort zu halten, nämlich mal wieder an einem Blogger-Adventskalender teilzunehmen. Konnte sich das Blog in den ersten zwei Jahren noch vor solchen "Events" drücken, war es erstmals 2014 mit dem "TierBlogger-Adventskalender" voll verstrickt; ein Jahr später schrieb ich tatsächlich eine Geschichte zum Thema "Wauzige Wuffnacht". Ich bleibe treu der (ungeheimen) Sache und lasse es auch 2016 etwas tierisch werden - und zwar erneut mit einer Erzählung.
Allerdings werde ich mich in Schreibfaulheit versuchen und eine geheime Sache aus meinem Erstlingswerk wieder aufblühen lassen, hatte ich doch bislang völlig verpeilt, dass ich bei der Söckchensache tatsächlich dabei bin. 
Es folgt ein ursprünglich gesprochenes Ratespiel in abgewandelter Fassung mit dem Titel "Der geheime Bamberger", erstmal hier irgendwo angeschnitten. 
Mehr lesen

Lieb(e)voll(l)os - Die Autonomen (Eingangsenergien)

2
PerChaTem (Pt. 10b1)


Grundsatzfrage: Was ist Liebe? / FAQs zur Reihe (PerChaTem)
Vorausgehende Artikel: Grundgerüst


Mit Freude werde ich die erste Gruppe vorstellen, die ich unter den Begriff "Die Autonomen" zusammenfass(t)e und im weiteren Verlauf liebevoll (ohne los) als "Autnom" (in der Einzahl) abkürze (Mehrzahl: "Autnoms"). Um vorweg ein paar Gefühle in und mit den Worten über Buchstabenzusammenfügungen Ausdruck zu verleihen, gestehe ich dem Leser eine Woge Liebe in Form von Energie ein, die über mich schwebt(e) währenddessen ich diese Zeilen verfass(t)e. Ob jene heilsame Ausstrahlung übergeht und gut für jedermann-/frau ist, das wird sich zeitgebunden ergeben.
Mehr lesen

Lieb(e)voll(l)os

2
PerChaTem (Pt. 10)
Grundsatzfrage: Was ist Liebe? / FAQs zur Reihe (PerChaTem)

Das Gegenteil von liebevoll ist lieblos. Hier verschwindet ein kleiner Teil, genauer gesagt ein Buchstabe während der Kompositionsphase der Wörter "Liebe" und "los". Ein Liebloser benötigt kein "e" am Ende des ersten Wortteils. Ein Liebevoller wäre ohne dieses "e" nicht vollständig. Es gibt nicht "liebvoll" und auch nicht "liebelos", oder doch? Hat mein Sammelbegriff "lieb(e)voll(l)os" nicht auch eine Existenz oder verdient er/sie/es gar überhaupt nicht und keinesfalls die Verfremdung zu einem Port[e]manteaus wie etwa "livolos"?
Mehr lesen

Markup Sinnbuch und Probeleser

2
kurz notiert_pt32

»Leben war schon immer lebensgefährlich und ich bin froh zu wissen: Es gab vor uns schon Menschen die diesen Weg bis zur eigenen Erleuchtung gegangen sind, und das erfüllt mich mit großer Freude! Von dieser Freude gebe ich gerne ab, an Freunde, Feinde und alle Zeitgenossen, die sich mit mir zusammen darüber freuen wollen, denn nur diese Freude wird die Welt verändern in Richtung Ideal und Sinn.« 

"Liebe Freunde/Feinde/Zeitgenossen" ist eine Floskel von jenem Hauptautor, für den ich das nachfolgende Inhaltsverzeichnis - liebevoll "Markup" betitelt - als eine Art von vorgezogener "Auszeichnung" (^_~) aufstellte und mit euch heute teilen werde.
Mehr lesen

X

〈BlOgGeR-ZeUgS〉

X

@ωα®Ðζ
∪∫ψ.

www.besucherzaehler-kostenlos.de (läd oder ist offline + blockiert dann evtl. alles was drunter kommt)

Heute schon online: | Aktuell online: | Gestern online: | Und seit dem 12.08.12 waren es: 4 + 1000 Menschen