NEU:
Läd...

Blogroll Alpha

Blogroll Wordpress

Giacomo

2
Geschichtle VI

http://www.blog.adelhaid.de/2016/06/giacomo.html
Mein Gastbeitrag zum Thema 
"ABSCHIEDFÜR LÄNGER: DAS LEBEN, DIE LIEBE UND DER TOD" auf Severines Blog Fabelschmiede.org

"Du weißt ich bin bei dir, egal wo du jetzt bist..."


Die Schau in die Zukunft liegt mir fern. Unter dieser Prämisse darf Mensch sich unschlüssig sein, ob es wahr ist, was man von sich gibt, wenn es darum geht einem "Abschied für länger" zu postulieren. Persönlich neige ich aufgrund der Schwere von einigen Themen gerne dazu eine Verfehlung der ursprünglichen Idee anzustreben, gerade um der Sache einen anderen Tiefpunkt zu geben.
Da es mir im Grunde missfällt eine Geschichte aus meinem eigenen Leben zu erzählen, werde ich aus Sicht meiner Hunde die Geschehnisse von einer nicht lange vergangenen Zeit schildern, einen Abschnitt meines Lebens, als meine Hunde noch fünf bis sechs Dutzend Artgenossen persönlich kannten, und ich diese meist auch mit Namen. Die drei hündischen Erzählerinnen heißen in Altersreihenfolge: Shila, Adelhaid und Selma, wobei erstere bereits ihren "Abschied für länger" "vor kürzerer Zeit" zelebrierte und ein tiefes Loch hinterließ, dass der Hauptdarsteller hätte schließen können.
Nun schweige ich aber und lasse die Hunde sprechen...
Mehr lesen

Sommeranfang

0
Energie (Pt. 9)


Ein kleiner Querdenker ich bin. Kein Star Wars Fan ich bin. Schreiben ich aber kann. Schreiben ich aber heute nicht so will. Von daher ich mich heute kurzfassen wollen, ich versuchen. 

Mir kam heute ein kleiner Gedanke auf, eigentlich nicht heute, er reif schon ewig in mir. In einer Ausführung wäre es/er allerdings einer Verschwörungstheoriepraxis wert, "das ich aber nicht machen will, vielleicht weil nicht viel schreiben will". Last euch also einfach mal treiben in (m)eine kleine Vorstellung zur Sommersonnenwende [interne Querverweise: Energie FAQsWintersonnenwende].
Mehr lesen

Ist das Leben vom Schicksal oder Zufall bestimmt?

7
Social Media (Pt. 3)


Frage #6 des Liebster Awards wird heute beantwortet. Ich hoffe die Kopfkirmez liest es... na ja, sagen wir es so: ich werde dafür Sorge tragen, denn wir wollen doch nichts dem Zufall überlassen, oder etwa doch?
Wenn jemand trotzdem mal rein zufällig auf diesen Link klicken will [es wird der vor-vorletzte externe sein], dann ist er eventuell unkoform auf eine Seite mit gleichen Namen gekommen, die von der Bloggerin im Link #2 losgetreten wurde. 
Nebenbei: ich hätte darüber auch ohne eine Frage von außen geschrieben, allerdings mit einem anderen Blogposttitel - und das/der wäre nicht zufällig. 
Mehr lesen

nihil

5
UnNatur (Pt. 15)


Wenn es hier Lateinisch wird und über das "Nichts" geschrieben wird, dann kann meine Person nur fremd inspiriert worden sein. Martina und Frank heißen die "Musen des Zufalls". In jenen möchte ich mich gedankenvoll treiben lassen. Das Thema wäre quasi NICHT "Nihilismus" und auch NICHT die Antwort auf die Frage "Was denkst du gerade". Wenn man nämlich über das Nichts schreibt, dann darf man auch nichts als Vorlage nutzen, oder etwa doch?

Mehr lesen

Der Geist des Herrn erfüllt das All

2
kurz notiert_pt. 27

Der Geist des Herrn erfüllt das All 
mit Sturm und Feuersgluten; 
er krönt mit Jubel Berg und Tal, 
er lässt die Wasser fluten. 
Ganz überströmt von Glanz und Licht, 
erhebt die Schöpfung ihr Gesicht,
frohlockend: Halleluja.
Mehr lesen

X

〈BlOgGeR-ZeUgS〉

X

@ωα®Ðζ
∪∫ψ.

www.besucherzaehler-kostenlos.de (läd oder ist offline + blockiert dann evtl. alles was drunter kommt)

Heute schon online: | Aktuell online: | Gestern online: | Und seit dem 12.08.12 waren es: 4 + 3067 Menschen