Neueste Beiträge:
Läd...

Blogroll Alpha

Blogroll Wordpress

The Mystery B.A.

0
B.A. steht nicht für Bosco Albert aka. Bad Attitude aka Baracus, dem Mr. T vom A-Team. Ein Kind der 80er bittet um Verzeihung und ist guter Dinge - denn: B.A. steht tatsächlich für Blogger Award (das Bild hat mich verraten, nicht wahr?). Das wird wohl keine offizielle Abkürzung sein, es ist aber jetzt meine (zumindest in der Reihe) und die "Schenkung" einer solchen Auszeichnung sollte glückselig machen. Sollte. 
Im Grunde mag ich Awards nicht, also schon, aber, ... wenn man einen bekommt, so bedeutet das Arbeit. Da ich grundsätzlich jemand bin, der lieber den Müßiggang pflegt - also die Faul-/Trägheit allen anderen Sachen vorzieht -, ist alleine die Vorstellung einer Ehrung nahezu unerträglich. Und naja, Ablehnen tut man genauso wenig spielen wie den Nichtwähler machen [Formulierung: sic!].
Mehr lesen

Ein politischer Ausrutscher

2
Ü10 (Pt. 5)


Das Bild spiegelt nicht meine Meinung wieder
(Quelle: Facebook-Chronik-Beitrag eines Freundes).

CSU, SPD, GRÜNE, FDP, AFD, DIE LINKE, FREIE WÄHLER, ÖDP.
PIRATEN, BP, NPD, TIERSCHUTZPARTEI, MLPD, BÜSO, BGE, DIB, DKP, DM, DIE PARTEI, GESUNDHEITSFORSCHUNG, V-PARTEI³.

Die unterstrichenen Parteien könnte ich in meinem Wahlkreis (im Jahre 2017) mit der Erststimme wählen, die kursiven haben leider keinen Direktkandidaten. 
Mein politisches Statement vorab und daher: Ich verzichte auf meine Erststimme.
Mehr lesen

Die nächsten Themen in der nächsten Zeit

16
Notizblock


Zurzeit und wie (eigentlich tatsächlich) immer schwirren viele BilderGedanken in meinem Kopf; daher habe ich mich kurzerhand und langfristig dazu entschlossen einen "Sonder-Post" [Artikelreihe _Notizblock_] einzustellen. Das soll quasi für mich ein kleines, interaktives Notizblättchen sein, und für den Leser kann es als "Vorankündigung" gesehen werden.
Mehr lesen

Entstehungstagsprosa, Teil 4

0
O f F t O p I c (Pt. 45d)
(zum) Teil 1 (vom 23.08.2017) - (zum) Teil 2 (vom 26.08.2017) - (zum) Teil 3 (vom 02.09.2017)

Dies ist mein erstes Mal, im doppelten oder dreifachen, nicht aber doppeldeutigen Sinne. Es ist ein behangener Morgen, ein dunkler, es ist ein Morgen ohne einen Funken zu sehender Sonnenstrahlen bei ihrem Aufgang. Prosa schrieb ich noch nie am Vormittag und spreche es zumeist jenseits der Mitternacht. Es ist der erste Tag in diesem schon sehr reifen Jahr, den ich nicht obligat mit Glimmstängel begann. Der Sucht und Wonne hatte ich nicht gefrönt, keinesfalls weil ich es aufgab, sondern mich hingab in Nachträumereien einer vergangenen Schlafphase ohne Wanderung durch vergängliche Epochen während dieser. Im gewissen Sinne - war das Sinnen je ungewiss? - ist dies mein erstes Mal im dreifachen Sinne aus bewusster Entscheidung.
Mehr lesen

Entstehungstagsprosa, Teil 3

2
O f F t O p I c (Pt. 45c)
(zum) Teil 1 (vom 23.08.2017) - (zum) Teil 2 (vom 26.08.2017)

Die Zahl der Kalendertage nach dem Beginn der Erzählung ist zweistellig, die Erinnerung ungebrochen, denn für sie spielt Zeit keine Rolle. Dennoch komme ich nicht umher es zu erwähnen, weil es bisweilen ein Einmalerlebnis für die Sinne war. Am Anfang der neuen Woche, die jetzt schon alt und vergangen ist oder erscheint, kam es fast zu einer Erneuerung des Schauspiels, nachdem ich mich so sehnte - wie im Vorfeld so hernach. Anfangs dachte ich noch, ich wäre lediglich einige Minuten zu spät dran, stand doch die Sonne schon über den Kronen der höchsten Baumgewächse im Osten. Der Blick auf die freie Ebene der monokulturellen Mischgrasflächen zeigte mir indes deutlich auf, dass mich mein "Zu-Spät-Kommen-Gefühl" getäuscht hatte, obgleich die Sinne klaren Verstandes waren ([Formulierung ->] sic!).
Mehr lesen

X

〈BlOgGeR-ZeUgS〉

X

@ωα®Ðζ
∪∫ψ.

www.besucherzaehler-kostenlos.de (läd oder ist offline + blockiert dann evtl. alles was drunter kommt)

Heute schon online: | Aktuell online: | Gestern online: | Und seit dem 12.08.12 waren es: 4 + 3067 Menschen