Neueste Beiträge:
Läd...

Blogroll Alpha

Blogroll Wordpress

Ich habe vergessen und versagt!

2
Lesezeit: | Wörter:
O f F t O p I c (Pt. 3)


Verschaffe Gewissheit in zweierlei Weisen, für alle meine FB-Freunde und auch solche, die mich persönlich oder über andere (soziale Medien) kennen.
Ich habe keinen Käse gegessen - bin weiterhin Veganer! :D [Nachtragsstichwortverlinkung]
[Das "Reißerthema" hat "gefunzt", aber die Schnur bricht vllt. jetzt bei all denen ab, die darauf spekuliert haben]

Fangen wir mit Punkt 1 an - Vergessen...
...habe ich derer gleich 2 Dinge...

Zum 1sten: Heute - 04.10.2012 - mal wieder ein Welttierschutztag (bzw. speziell). Wiki hat das wirklich schön dargestellt, wobei ich mir bei diesem Tag generell die Frage stelle, welchem Tier da heute im Besonderen "geehrt" oder "bedacht" wird. Und vor allem: hatte der liebe Franz (von Assisi) überhaupt ein Getier seiner Lebtage?
Im Allgemeinen sollte man sich dessen klar sein, dass solch wundersame Tage allesamt - mit oder ohne Hintergrund - von Menschen proklamiert wurden und der Allgemeinheit so dienen (sollen). Das ist im Grunde nicht schlecht, aber für mich wird es unter solchen Voraussetzungen schon wieder fast uninteressant.

Ich habe hier unter reflexion_pt3 mal was dazu geschrieben, wo sich der geneigte Leser, die geneigte Leserin gerne mal reinverdenken darf.

Für die strukturliebenden oder strukturbenötigenden Mitbewohner unter uns sind bzw. könn(t)en die täglich unterschiedlichen Gedenktage aber auch ganz was Nettes aufge(/be-)wahren, denn rein theoretisch bietet einem - so wie z. B. beim Namenstagskalender auch - hier die Möglichkeit den Tag über eben dieses besondere Etwas zu bedenken, ihn zu wahren, darüber zu sinnen o.ä.
Ein ganz nette Idee, aber ich würde trotzdem eher die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine empfehlen [habe 12 Jahre Leseerfahrung - rentiert sich!].

Zum 2ten: Wie jeder auf meiner HP nachlesen kann, habe ich ja eine ganz besondere Hundedame mittlerweile mein Eigen genannt. Ich zitiere mich da gerne selbst aus dem gerade Verlinktem:

"Bestechend zu dem o.e. muß gesagt werden, daß Selma an einen sehr passenden Datum Geburtstag feiern darf. Und zwar am 04.10., am Welttierschutztag."

Damit bringe ich hier nicht nur mal ein bisschen Farbe ins Spiel ;-), sondern stelle auch klar, dass für mich Geburtstage - ob meiner oder der eines anderen, völlig egal - auch nicht unter einer hohen Wertigkeit stehen. Hier schon dann eher Namenstage, obgleich ich dazu auf mein o. e. "Geschreibsel" verweisen darf.


Punkt 2 - Versagt...
... habe ich ganz einfach erstmal, weil ich die Bewandtnis dieses heutigen Tages einfach mal wieder vergessen habe.

Und das kommt nicht zum ersten Mal vor, aber auch das wiederum bedarf eigentlich keiner Erwähnung, geschweige (denn) einer Erklärung durch meine Person, wie die  aufmerksame Leserin, der aufmerksame Leser nickend zustimmen muss.

Mein Versagen hat somit nichts mit dem heutigen Tage zu tun, sondern eher mit dem gestrigen.
Wer fleißig (und heimlich) meine FB-Posts verfolgt, der wird sich erinnern können, dass ich fast 2 Monate ohne meine liebe neue Digicam verbringen musste und auch mal erwähnte, dass ich dies in aller Form genossen habe.

Gestern allerdings habe ich versagt, ich habe sie mitgenommen. Das war der erste Fehler. Der zweite war, dass ich mich spontan zu 2 Regionen in meiner Umgebung für meinen tägliche "Doggy-Walk" entschied, die reich an einer wunderschönen Flora und Fauna sind, und die ich zweifelsohne gerade ohne einer solchen technischen "Bildproduzierungsarmatur" nicht so bitterböse ignoriert hätte. Aber  so war mein Augenmerk darauf beschränkt, schöne Bilder festzuhalten.
Hätte ich lieber mal den sonnigen Herbsttag genossen, um mich der Pflanzen- und Tierwelt hinzugeben. Stattdessen habe ich eifrig fotografiert, bin sogar streckenweise mit dieser technischen Gerätschaft in der Hand durch die zauberhafte Naturlandschaft gelaufen.

Verschafft hat es mir als kleinen Wehrmutstropfen wunderschöne Bilder, allerdings mit einem bitteren Nachgeschmack.
Bilder machen ist eine Sache, Bilder bearbeiten ist eine andere. Ich habe hier auch noch eine Affinität entwickelt - und zwar: Collagen erstellen. Das ist nett, macht auch Spaß, kostet mir aber ein bisschen Zeit. Es ist keine verschwendete Zeit, weil man ja am Schluss ein hoffentlich brauchbares Resultat vorweißen  (und dabei auch ein bisschen kreativ sein) kann, aber es ist Zeit, die man anders hätte verbringen können. So hätte ich eine solche "Computerzeit" hier z. B. für dieses Blog in einer Weiterschreibung meiner Geschichte über die Schwestern Adelhaid, investieren können, was aber leider somit ausblieb.
Ich könnte noch zahlreiche andere Gründe anführen, die mir persönlich deutlich machen würden, dass es sehr viele Dinge gibt, die wohl geeigneter zum "Zeitvertreib" erscheinen würden.



Ob Vergessen oder Versagen - die Dinge, wie sie in den letzten 36 Stunden für mich verliefen, kann und will ich nicht ändern wollen.

Aber ich kann einem Jedem, der das liest, dazu ermutigen, mal vorher darüber zu sinnen, was "Gut und Recht" ist - und zwar "just" in diesem seinen Moment seines Lebens.

Und na ja, Selma hat trotzdem Geburtstag! Was heißt: wenn ich schon hier schreibe, dann auch mit einem speziellen Gruß an meine "Klein Sel-Marley" - bezeichnenderweise mit einem Bild (von heute).


Weitere Blogposts aus der Reihe/Kategorie



Kommentiere mit...

Kommentare :

  1. Liebe Selma, alles Gute zu Deinem Geburtstag!!! Bald bist Du wieder zuhause! Freue mich dann schon auf tolle Bilder mit Dir und Adelheid!
    Also, lass es Dir gut gehen heute, aber sei nicht so übermütig mit den Schafen :-)

    AntwortenLöschen
  2. Adelhaid antwortet für Selma: "Selma? Wer ist das?" :-)

    Und jetzt ich: Ihre Rückkehr aus Thüringen ist in der letzten Oktoberwoche angedacht. Ursprünglich hätte es aber tatsächlich diese Wochenende sein sollen. Hat leider nicht geklappt, an mir lag es nicht.

    AntwortenLöschen

X

〈BlOgGeR-ZeUgS〉

X

@ωα®Ðζ
∪∫ψ.

www.besucherzaehler-kostenlos.de (läd oder ist offline + blockiert dann evtl. alles was drunter kommt)

Heute schon online: | Aktuell online: | Gestern online: | Und seit dem 12.08.12 waren es: 4 + 2000 Menschen