Läd...

Blogroll Alpha

Blogroll Omega

StarTrekTheme

0
kurz notiert_pt38

Zum Jahresende (2017 - was völlig gleich in einem nahezu zeitlosen Weblog ist -), mache ich es absolut kurz und verweise auf eine Stümperei, die ich die letzten Tagen geschaffen hatte. Ich wollte schon immer so eine Übersichtswebseite haben, wo alles von mir (bis auf die soziale Medien) verlinkt ist. "Leider" bin ich noch nicht so egozentrisch, dass diese Seite auch meinen Vorname.Nachnamen.de trägt (o. ä.). Man muss es nicht übertreiben. Und eigentlich war es zuerst nur so eine Spielerei, aber irgendwann während der "Projektzeit" fand ich eine Losung und Lösung (zwecks Weiter- und Permanetnutzung).

Mehr lesen

Gesucht wird Jesus Christus!

0
Social Media (Pt. 13)
Gesucht wird Jesus Christus!
Gefunden habe ich nichts (in der Reale).
Entdeckt habe ich bereits alles in der anderen Realität (der Träume).
Gesucht habe ich (in der Wachwelt) nur nach Schnipseln.
Gefunden habe ich sie (in einem Film), der mir im Sinn war.
Entdecken darf sie nun Jeder für sich (im Jetzt oder im Später).
Mehr lesen

Blog Adventskalender 2017 – 16. Söckchen: Was sind die wichtigen Dinge im Leben?

4
Geschichtle VIII


Im letzten Jahr war es mein erstes und es war die Socke mit der Nummer 20. Auch dieses Jahr, anno 2017, hatte ich mich wieder davon überzeugen lassen, beim Selbstexperiment vom "Netzliga-Alex" mitzuwirken. Der Zufall brachte mir das Söckchen Nummer 16 - schauen wir mal, was da drin ist...
Mehr lesen

Lieb(e)voll(l)os - Die Rollenspieler (Deprivation, Teil 1)

0
PerChaTem (Pt. 10c3)
FAQs zur Reihe (PerChaTem) / Grundsatzfrage: Die ewige Schuldfrage und eine Flasche Liebe
Ebenso wie ich die affektive Empathie zwischen den Zeilen im Kapitel Zwischenspiel als ein "Ultimum" beschrieb und demzufolge andere Formen ignorierte - als ob sie keine Existenz für mich hätten -, so werde ich auch mit dem Begriff Deprivation ähnlich verfahren. Die Zerteiltheit der Naturwissenschaften tangierte mich eben noch nie. Und so fällt es mir geradezu einfach den unter Entzug leidenden oder verflossenen Fachbegriff (- als ableitendender Vergleich zur Grunddefinition -) sprachlich zu isolieren. Mein und unser aller Absolutum sollte sich auf die emotionale Deprivation richten. Solch eine anti-stringente/restringierte Verallgemeinerung braucht von etwaigen lesenden Personen mit unterschiedlichsten Varianten dieser Störung nicht negativ bewertet zu werden, da ich in erster Linie in all meinen Abhandlungen den Hinter- bzw. Grundgedanken der Ganzheit im Sinne habe, schon deswegen, um einen Text nicht unnötig zu verstricken. Darüber hinaus werde ich ohnehin nachfolgend erklären, warum ich eine Form der Deprivation ganz nach oben setze. 
Mehr lesen

X

X
Å√–¦∫∋—
ϖζ❍❡.∂∑

√∑®—
ω∈|ζ∈

Creative Commons Lizenzvertrag Blogalog Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blogverzeichnis


@ωα®Ðζ

Å√–¦∫∋—ϖζ❍❡.∂∑ benutzt seit Mitte März 2018 zur Zählung der Besucher und für andere Statistiken die kostenlose und transparenten Counterversion von → WebMart ←

-->