Neueste Beiträge:
Läd...

Blogroll Alpha

Blogroll Wordpress

Hommage

6
Lesezeit: | Wörter:
kurz_notiert (Pt. 17)

"Tot ist einer erst, wenn
sich niemand mehr an ihn erinnert."
(Niklaus Meienberg - Quelle: meienberg.ch)

Nun ist sie endlich und auch im responsiblen Universum angekommen. Es fehlen jetzt eigentlich nur noch ein paar "Gedanken zur Nachtruh", die gerade leicht vor sich hin- und herruhen (, weil ich den neuen IC-Recorder so langsam anfange zu hassen). Die Rede ist von dieser Homepage namens adelhaid.de. Klickt ruhig mal, auch wenn ich noch etwas herumspielen werde. 
Um jenes Zitat des Meienberg aufzugreifen, greife ich das Quergedachte noch schräger ab und auf und antworte: "Jein." Im seinem Zusammenhang: "Ja." - "Nein" - in jedem Zusammenhang.

Und um jenen Post nicht ganz umsonst zu stellen, werde ich das Zitat jetzt beleben und bestätigen. Ich schreibe (ihn) nämlich (auch), weil ich mich an etwas erinnern durfte. Der Dank geht an "Jaelle Katz", die am sogenannten "Black and White Fotoring 2015" teilnimmt. Jeden Monat gibt es ein Thema und viele S/W-Bilder. Ich hadere noch, ob ich ein fester Bestandteil werden soll, aber für Juni bin ich mal mit diesem Bild dabei...


Das ist eine Scheune im Hintergrund, davor steht ein VW Käfer, dann kommt ein Mensch - und ganz vorne, ja da ist er, der Rolf. Er war der Hund meines Großonkels und meiner Großtante, zu Zeiten als Automobile wie das Gezeigte sehr oft zu sehen waren. Er lebte auf dem Land, war ein Schäferhundmischling und frönte seine Zeit als Wach- und Hofhund.
Und mit dem Ende dieses vorletzten Satzes (von mir) lebt er wieder auf, er bleibt in Erinnerung. Oder welches Sprüchlein hat man noch mal den Brecht, den Bertolt, quasi untergeschoben...?* 

„Der Mensch ist erst wirklich tot, wenn niemand mehr an ihn denkt.“
(*Quelle)


Weitere Blogposts aus der Reihe/Kategorie



Kommentiere mit...

Kommentare :

  1. Hallo Adelheid ...
    Ich freuhe mich das Du den weg auf czoczo.de gefunden hast und bei Black & White mittmachen wilst .
    Supper !
    Du Lieferst ein Interessante Beitrag ...der zu nachdenken verleiht ...Schade NUR das es nicht ganz Schwarz/Weiss ist ...es ist Sepia :-( Egal diesmal werde ich eine Auge zu amchen ;-)

    Ich bin schon gespannt auf deine Nächste Bilder ... ich werden mir die Tage dein Blog "näher" anschauen ...aber jetzt gehe ich erstmall schlafen ...Gute Nacht !

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Morgen Marius,
      wenn du schlafen gehst, stehe ich auf. :-)
      Besten Dank für das zugekniffene Auge. Ich wollte das Bild nicht digital verändern, so wurden früher eben Bilder gemacht - nicht wirklich Schwarz, nicht ganz auf Weiß.
      Tauche nicht zu tief in mein Universum ein, ich hab's bei dir schon gestern gemacht, aber keinesfalls bereut. Der beste Fotoblog, den ich bislang besucht habe, ganz ohne Übertreibung.

      Löschen
  2. Hi Alexander,
    ... find ich gut solche 'Kinheits-Erinnerungs-Dokumentations-Blogs'. Gibt so einige Initialbilder als Marksteine der Erinnerungen.

    Have a nice day ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Umso spannender wäre es, wenn ich verraten würde, dass es gar nicht die meinen sind. ㅎㅎㅎ

      Löschen
  3. Der Hund meiner Cousins war ein Schäferhund und hieß auch Rolf - zum Glück wird er durch die Erinnerung nicht mehr lebendig, denn er hatte mich als Kind in Angst und Schrecken versetzt, als er seine zwei Vorderpfoten auf meine Schultern legte und damit größer war als ich selbst. Und so nen Käfer hatten wir auch - damit fuhren wir immer ins Blaue - Papa, Mama, Oma und drei Kinderlein. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Diese Schäferhundmixe namens"Rolf"... da könnte man ja schon fast eine Verschwörungstheorie dahinter entdecken, wenn sich da noch mehr und in anderen Kindheitserinnerungen tummeln, sowie Käfer auch irgendwie im Zusammenhang stehen. ^^ Hashtag: #Senfhunde #verschwören #Kinder und #Käfer ^^

      Löschen

X

〈BlOgGeR-ZeUgS〉

X

@ωα®Ðζ
∪∫ψ.

www.besucherzaehler-kostenlos.de (läd oder ist offline + blockiert dann evtl. alles was drunter kommt)

Heute schon online: | Aktuell online: | Gestern online: | Und seit dem 12.08.12 waren es: 4 + 3000 Menschen