Neueste Beiträge:
Läd...

Blogroll Alpha

Blogroll Wordpress

Lebensbeginn

2
Lesezeit: | Wörter:
http://www.blog.adelhaid.de/2014/11/lebensbeginn.htmlkurz_notiert (Pt. 6)

Einige Themaverfehlungen könnten in etwa lauten:

Das Leben beginnt...
Der AHB-Blog(g)er: "... mit dem Gedanken und entsteht durch die Liebe."
Ein Katholik: "... mit der Simultanbeseelung." (Eigenquelle)
Der Embryologie: "... mit der Verschmelzung von Ei- und Samenzelle."
[Islamisten, Hindus und Buddhisten nicken an dieser Stelle zustimmend.]
Gesetzgeber: "Das ist egal! Es ist rechtswidrig, es zu zerstören, bleibt aber straffrei, wenn..." 
Ein Anthroposoph: "... mit einer dekadenten Unterrasse der Wurzelrassen."
Der Reinkarnations-Guru: "Das Leben BEGANN...!"
Ein Karma-Verirrter: "... mit dem nächsten." / Ein Rückwärtsdenkender: "... mit dem Tod." 
Und für ein Retortenbaby: "... mit der künstlichen Befruchtung." 
  
Ich bleibe da lieber jüdisch-pragmatisch. Bei der Beseelung sind sie zwar noch langsam mit ihren 49 Tagen, aber im Nachgang doch lebenslustiger.

"Das Leben beginnt, wenn der Hund verstorben ist
und die Kinder aus dem Haus sind."

PS: ich teile diese Anschauung ebenso bitterlich wie ernst.


Weitere Blogposts aus der Reihe/Kategorie



Kommentiere mit...

Kommentare :

  1. Mit diesem humorvollen Ende hatte ich nicht gerechnet! Jetzt bin ich platt!!! LG Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt? War ich jetzt lustig ;-)
      Ich bin fast selbst überfragt, aber die Aussage dahinter trifft bei mir persönlich vollstens zu. Mein Traum - nein, meine Absicht! - ist in der Tat etwas zu tun, wenn genau das eingetreten ist, was der jüdische Volksmund hier so pragmatisch preisgibt. Ich formuliere es nur etwas anders: "Die Hunde müssen noch Auslaufen und der Sohn das Abi bestehen."

      Löschen

X

〈BlOgGeR-ZeUgS〉

X

@ωα®Ðζ
∪∫ψ.

www.besucherzaehler-kostenlos.de (läd oder ist offline + blockiert dann evtl. alles was drunter kommt)

Heute schon online: | Aktuell online: | Gestern online: | Und seit dem 12.08.12 waren es: 4 + 3000 Menschen

Å√–¦∫∋—ϖζ❍❡.∂∑