Neueste Beiträge:
Läd...

Blogroll Alpha

Blogroll Wordpress

Bloggen für den guten Zweck!

10
Ver- oder bemerkenswert (Pt. 12)
Ursprungspost vom 14. April 2014

http://www.blog.adelhaid.de/2014/04/bloggen-fur-den-guten-zweck.html

"Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!"
(Erich Kästner aus 'Fabian')


Bislang hatte jedes meiner Verbrennungsvehikel auf vier Rädern einen Namen. Beispiele in zeitlicher Reihenfolge: Schiff (VW Passat, BJ85), Madeleine (VW Golf 2, Madison), Narasimha (Peugeot 205), Grisu (VW Golf 3) , Adolf (Mercedes Benz, W123D) und Fabienne (Skoda Fabia I)
Wäre mein aktuelles Automobil somit männlich hieße es ergo so wie Kästners Roman (by the way), und mein gedanklicher Bogen wäre zum o. e. Zitat gespannt.



Hier geht es aber nicht um Gesellschaftskritik (hätte nie gedacht, dass ich das mal in diesem Blog schreibe), sondern um Hilfe in Form von Geldspenden.
Normal bin ich kein Befürworter von Spendenaktionen, da ich lieber Hilfe direkt vor Ort gebe, aber bei dieser Sache mache ich mal eine große Ausnahme.
So gesehen hat mich Petra von auf-dem-weg-in-die-freiheit.blogspot.de dazu oder dafür "geködert".
[Wo ihr Post aufhört, fängt meiner an.]
Und genau darum geht es, wenn man das Eigenschaftswort zum Namenswort dreht und das "d" mit einem "t" ersetzt. Das abfällige Wort "Köter" darf ich aber nicht in den Mund nehmen, daher schreibe ich es als 2facher Hundehalter einfach mal so nieder.

Und in der Tat kenne ich sogar persönlich eine Vielzahl von spanischen Hunden sowie deren Halter, die in Sozialunion ihr Dasein in Deutschland frönen. Und bislang habe ich das noch nicht bedauert. Ganz im Gegenteil sogar.
So kann man sich auf meiner Homepage ein paar Flashfilme zu Gemüte führen, die meinen Therapie- und Besuchshund mit solchen spanischen (und ehemaligen) Hundekollegen in "Aktion" bzw. bei der Arbeit zeigen [Strg+F nach "Pandora" und "Taco"]. 

Und wenn die Vierbeiner dann auch noch nach Bayern kommen, habe ich ergo gar nichts dagegen einzuwenden. 
Ferner ist mein heutiger Post - um Zahlen sprechen zu lassen - so gesehen 30 Euronen wert.
Wer mit nur ein paar Worten ähnlich Gutes tun möchte, der sei daher eingeladen auf dem folgenden Blog nachzulesen sowie bestenfalls auch Anteil zu nehmen:
http://ags-blog.isa-hamburg.com/oster-spendenaktion-bloggen-fuer-den-guten-zweck/
Update 30.04.2014: Der Blogbeitrag ist jetzt auf den Internetseiten des Unternehmens Atelier Goldner Schnitt unter folgender Adresse zu finden: http://blog.ateliergs.de/oster-spendenaktion-bloggen-fuer-den-guten-zweck/.
Vielen Dank an dieser Stelle an ISA, Architects of Internet, Hamburg.

Und wer Ostern skeptisch gegenüber steht, dem empfehle ich ein paar Affentänze.
Wer Kindern das Osterfest besser erklären will, der klickt da.


Und auch wenn ich einen Erich Kästner schon oft zitiert habe - u. a. auch in meinem Buch -, werde ich es wohl niemals bereuen. Von daher schließe ich auch mit ihm.



"Es kann nicht früh genug darauf hingewiesen werden, dass man die Kinder nur dann vernünftig erziehen kann, wenn man zuvor die Lehrer vernünftig erzieht."
(Erich Kästner)

Update 05.06.2014: 83 Blogs, 2.490 Euro, aufgestockt auf 3.000 Euro gehen an den Sonnenhof.
Hier der Posts inkl. Bild von der Geldübergabe in Form eines großen Schecks:


Weitere Blogposts aus der Reihe/Kategorie



Kommentiere mit...

Kommentare :

  1. Klasse Beitrag. Würde deinen Blog gerne in einem meiner nächsten Blogposts mal erwähnen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gerne mit einem virutellen *knicks* ... ich hab hier nur die Pflicht eines bloggenden HuHas erfüllt.

      Löschen
  2. Du bist ein Freund der Kinder und der Hunde und du hast einen 'verwundbaren Kern',
    wenn es um sie geht.
    Schmunzeln musste ich über die Namen, die du deinen Autos gegeben hast.
    Du bist schon ein verrückter Kerl, wenn ich das so sagen darf ;-)!!!
    Einen schönen Tag! Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da könnte was dran sein... ;-)
      Über jedes Automobil könnte ich eine Geschichte schreiben, aber ich befasse mich eigentlich nicht so mit Autos, es sei denn Fliegen sind drin. :D
      Ein PS, damit ich dich komplett verwirre: Kraftwägen dürfen schon Namen haben, denn sie sind ja leblose Objekte. (Gilt auch für Drahtesel.)

      Löschen
  3. hey
    ich würde da mit meinem blog auch sehr sehr gerne mitmachen.
    ich habe den blog noch nicht sooo lange und komme einfach nicht drauf, wie ich bei blogspot/Blogger diesen code einfügen kann um es auf der seite sichtbar zu machen.
    könntest du mir da vielleicht weiter helfen?
    lg
    Olivia
    http://honeybeesandunicorns.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Olivia.

      Ja, das war in der Tat etwas "tricky". Der Code funktioniert nur im Blogpost - und dafür ist er eigentlich unwichtig, weil die meisten (so wie ich) ihn für den Bereich rechts, links oder unter den Blogposts haben möchten. Ich habe das Bild einfach heruntergeladen und eingestellt-/fügt. Danach habe ich eine Kommentar beim Initiatorblog hinterlegt.
      Wenn alles scheitert, melde dich noch mal, dann stelle ich dir meine html ein. Das sollte auf jeden Fall klappen.

      VG, Alex

      Löschen
    2. hallo alex,
      vielen dank
      dann werd ich mal mein glück versuchen :)
      lg
      olivia

      Löschen
  4. Hallo Olivia, geh einfach auf diesen Link:
    http://ags-blog.isa-hamburg.com/oster-spendenaktion-bloggen-fuer-den-guten-zweck/
    Wenn Du etwas nach unten scrollst, kommt die Anweisung mit dem Code.
    Wenn Du den Code auf Deinem Blog einbinden willst, geh auf "Layout" Deines Blogs. Dort kannst Du an der Stelle, wo Du den Hinweis für die Spendenaktion einbinden willst, ein neues Gadget öffnen. Nimm in der Übersicht zu den verschiedenen Auswahlthemen "HTML/JavaScript Hinzufügen ". Dort kannst Du den copierten Code von der Spendenaktion einfügen, noch eine Überschrift geben, dann noch speichern und schon ist die Aktion auf Deinem Blog zu sehen. Viel Glück, auch wenn es schon sehr spät ist, hab es leider nicht eher gelesen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Petra,
      Olivia hat das Bild schon auf ihren Blog eingestellt (ganz rechts oben).
      Was mich eher verwundert: Der Blogpost (http://ags-blog.isa-hamburg.com...) existiert nicht mehr. Ich frage mal auf der FB-Fanseite nach und melde mich wieder.

      Löschen
    2. AN ALL: Bitte beachten, die Blogposturl hat sich geändert (siehe auch oben unter "Update 30.04.2014")
      Wer verlinkt hat, dementsprechend ändern auf
      http://blog.ateliergs.de/oster-spendenaktion-bloggen-fuer-den-guten-zweck/
      Die Kommentare wurde übernommen.

      Löschen

X

〈BlOgGeR-ZeUgS〉

X

@ωα®Ðζ
∪∫ψ.

www.besucherzaehler-kostenlos.de (läd oder ist offline + blockiert dann evtl. alles was drunter kommt)

Heute schon online: | Aktuell online: | Gestern online: | Und seit dem 12.08.12 waren es: 4 + 1000 Menschen