NEU:
Läd...

Blogroll Alpha

Blogroll Wordpress

Das Prinzip der Resonanz

2
Energie (Pt. 6)


"Denn um etwas zu erreichen, um etwas zu ändern, nur alleine um etwas zu ergründen, muss ich mich der Situation aussetzen, sie analysieren, sie begehen."

Warum ich darüber etwas schreibe, steht hier.
Was man vorher lesen könnte ist oben verlinkt. 
Weswegen es (für mich) "Prinzip" und nicht "Gesetz" heißt, steht auch im Post über "The Secret".

...

Alles Verlinkte gelesen? Ja - super. Nein. Auch gut, denn ich kann auch ohne Vorbereitung...
Mehr lesen

1000 und ein Zitat (zwanzigvierzehn, 1-3)

0
zitate (Pt. 4)


#0085 "Alles was ich jetzt sage ist im Prinzip ver(f)logen, betrogen, nicht richtig, unwahr, verschleiert die Realität. Mit Absicht oder mit (Ge-)Wissen." (Eigenzitat: GzN-Blog, 'Irrsinn oder Wahrheit?')
Das Sommerloch zieht sich durch mein Hirn, es ist zu heiß zu denken. Ergo denke und schreibe ich nicht viel, mache lieber ein Copypaste-Spiel mit der laufenden #4 der "Zitatenaufführungsreihe" aus benutzen Sprüchlein, angewahnt in Blogposts zwischen den Monaten Januar bis einschließlich März des Jahres 2014.
Ja, das ist "unobligat, aber auch solch C/P-Spielchen strengen an, vor allem wenn Einträge und die Zitatlein sich mehren, wie ein Meer aus/an Hitze.

Mehr lesen

The Secret

0
Über- oder bedenkenswert (Pt. 21)
Wer ein Zitat sucht, findet h i e r ein passendes.

Es ist kein Geheimnis, dass ich einen sogenannten NotizblockG habe. Dort steht auch ein 'Arbeitstitel' mit folgendem Wortlaut: "Das Prinzip der Resonanz (betrifft NICHT [nur] das 'Menscheln' untereinander)". Darüber wollte ich also mal was schreiben, bedachte beim Eintrag jedoch nicht, dass eben jenes Prinzip in unsere Zeit äußerst verschwurbelt wurde, um es ganz vorsichtig auszudrücken.
Es nennt sich in deutschen Gefilden "Gesetz der Anziehung" ('ursprünglich' "law of attraction"). Verlinkt habe ich mal dazu den Wikipediaartikel, für alle, die damit nichts anfangen können. Man kann dieser Quelle insoweit auch Vertrauen schenken, denn an sich steht da alles, wie die Dinge so heute sind.
Mehr lesen

Sommerloch und das Geldsystem

2
webmasterfriday (wmf_pt10)


"Über Geld spricht man nicht, man hat es."

Der WMF fragt nach dem ersten Teil der Überschrift und ich antworte, ganz kurz und knapp: bei mir ist immer Sommerloch, denn ich bin nicht aus Spaß hier, sondern aus Lust + daher auch da dabei.

Und genau in diesem "da", definierte ich auch für mich den "Erfolg" wie folgt:

"[...] wenn ich mit meinem Geschreibsel nur eine Person erreiche, dann hat sich der ganze Aufwand schon gelohnt. Und dafür brauche ich keine 3- oder 4stelligen Besucherzahlen."

Mehr lesen

Ich kaufe mir eine Adelhaid als Tiefdruckgebiet

2
O f F t O p I c (Pt. 31) 


"Die irdischen Paten, die im Himmelsheer, Gevattern gleich, jedweden Stern benennen, erfreun sie sich der hellen Nächte mehr, als die umhergehn und nicht einen kennen? Allzuviel wissen heißt mit Worten kramen, und jeglicher Gevatter kann benamen."
(William Shakespeare)

Jaja, lasst mir mal den WS zitieren. Ist erst mein 2tes Mal. 
Das Bildchen zeigt meine Patscherchen im Vulkanier Gruß. Das Blinki-Ding ist ein USB-Ventilator, der zu allen kühlen(den) Dingen rund um den Schlepptop missbraucht werden kann. Grade eben strahlt er farbenfroh meine Fingerchen an, damit ich beim Schreiben nicht an den Tasten oder der Auflage kleben bleibe.
Mehr lesen

X

〈BlOgGeR-ZeUgS〉

X

@ωα®Ðζ
∪∫ψ.

www.besucherzaehler-kostenlos.de (läd oder ist offline + blockiert dann evtl. alles was drunter kommt)

Heute schon online: | Aktuell online: | Gestern online: | Und seit dem 12.08.12 waren es: 4 + 3067 Menschen